gebraucht/generalüberholt Ware:

Die "gebrauchte/generalüberholte Ware" stammt aus Kundenrücksendungen und wurde vom Hersteller aufbereitet bzw. generalüberholt.

Ansprüche des Käufers wegen Sachmängeln verjähren in einem Jahr ab Übergabe/Ablieferung des Kaufgegenstandes an den Kunden. Hiervon ausgenommen sind Mängelansprüche von Verbrauchern sowie Schadensersatzansprüche wegen der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit und/oder Schadensersatzansprüche aufgrund von grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachten Schäden durch die teleropa GmbH. Insoweit gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen.

Die von uns angebotene "gebrauchte/generalüberholte Ware" wird technisch vom Hersteller überprüft. Nur wenn die Ware technisch einwandfrei funktioniert wird Sie als "generalüberholte Ware" gekennzeichnet. Folgende Mängel können bei den Artikeln auftreten: Kratzer auf allen Seiten des Gerätes (auch auf der Front), Verpackung kann beschädigt sein, beklebt sein oder ganz fehlen. Außerdem können leichte Gebrauchsspuren zu erkennen sein. Das Zubehör hingegen ist vollständig und funktionstüchtig. Wenn wider Erwarten etwas fehlen sollte können Sie sich gerne direkt an unseren Support unter info@teleropa.de wenden.